zum Inhalt springen

Aktueller Forschungsstand

Der aktuelle Projektverlauf wird in der folgenden Grafik dargestellt. Zur Zeit befinden sich alle Projektpartner im Verlaufsfortschritt "Testung des TTTs".

Im Vorgängerprojekt ReSeCo(siehe auch unter:http://www.great.uni-koeln.de/de/forschung/abgeschlossene-projekte-und-aktivitaeten/reseco/) wurden entsprechende Lehr- und Lernmaterialien zur Förderung von Selbst- und Sozialkompetenz für den Bereich des Einzelhandels entwickelt. Innerhalb von „ReCall“ wird die Schulung der Lehrkräfte mit Hilfe eines im Rahmen des Projekts entwickelten webbasierten TTT erfolgen, welches Informationen und praktische Übungen zu relevanten Aspekten für den Einsatz der vier wichtigen Kompetenzen

  • Kritikfähigkeit,
  • Teamkompetenz,
  • Zeitmanagement und
  • Selbsteinschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit

im schulischen Unterricht beinhaltet.

Zuständigkeiten innerhalb der Entwicklungsbereiche des TTTs

Deutschland

Die koordinierende Einrichtung – Universität zu Köln – übernimmt zusammen mit dem Berufskolleg an der Lindenstraße, für die Teilbereiche „Kritikfähigkeit“ und „Teamkompetenz“, die Entwicklung des TTT.

Polen

Die pädagogische Universität Krakau erstellt in Kooperation mit der polnischen Partnerschule (Zespol Szkol Przemyslu Spozywczego) den Teilbereich „Zeitmanagement“.

Italien:

Der TTT Teilbereich „Selbsteinschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit“ wird von der Universität Bergamo und der italienischen Partnerschule  (Ente di Formazione Sacra Famiglia) betreut.